Standortaufbau in zwei Wochen.

Der Kunde.

Im Jahr 2006 unterstützten wir einen renommierten Kunden aus der Speditionsbranche beim Aufbau eines neuen Logistikstandortes.

Die Aufgabe.

Mit Hilfe von Zeitarbeit sollte innerhalb von zwei Wochen eine neue Kommissionierstraße mit 50 Mitarbeitern aufgebaut werden. Gewünscht war die aktive Mitarbeit in der Konzeptphase, eine qualifizierte Einarbeitung unter Berücksichtigung aller Arbeitssicherheitsaspekte und die anschließende Umsetzung vor Ort.

Die Umsetzung.

Die Aufnahme der Arbeitsinhalte und Optimierung der Arbeitsabläufe erfolgte gemeinsam mit unserem Kunden. Mit der Umsetzung wurde eine On Side Managerin betraut, die selbst Speditionskauffrau ist. Detaillierte schriftliche Arbeitsanweisungen erleichterten die Einarbeitung unserer Mitarbeiter. Sämtliche Arbeitsschritte – umpacken, kommissionieren, wickeln und scannen von Waren – wurden optimiert.

Der Nutzen für den Kunden.

files/media/unternehmer/nutzen_profis_02.jpg
  • Konzentration auf die Kernkompetenz des Unternehmens
  • Risikominimierung
  • Von Anfang an hohe Effizienz in den Abläufen durch On Side Management
  • Stabilität durch intensive Betreuung und Auswahl der Mitarbeiter
  • Flexibilität in den Qualifikationen und der Dauer des Einsatzes
  • Qualität der Mitarbeiter durch optimierte Einarbeitung
  • Outsourcing der Personalverantwortung und des Personalrisikos